Schriftgröße

Newsletter abonnieren

Rebalancing Inspiration

Faszien Intensiv Workshop

 

Erleben Sie die faszinierende und berührende Veränderung ihres Leibes durch gezielte, tiefe Massage-Striche.

 

Der Schlüssel für die heilbringende Wandlung des Körpers liegt in seiner einzigartigen faszialen Beschaffenheit: Ihr Körper hat sich ein Leben lang geformt – aus allem Erlebten und Erfahrenen. Wir nähern uns behutsam und konstant seiner Wahrheit – Schritt für Schritt, Strich für Strich.

 

Die Faszien lehren uns, dass alles mit allem zusammen hängt. Dieses Gewebe formt uns, kleidet uns aus und füllt uns mit Leben. Unumstritten sind die Faszien das wichtigste und reichhaltigste Organ für Körpertherapeuten. Faszien garantieren uns die Funktionsfähigkeit sowie die Aufrichtigkeit unserer Körper. Sie stehen mit allen Zellen ununterbrochen in Kommunikation, vom Zellinneren zum Gewebsäußeren und umgekehrt. Faszien treffen unabhängige Entscheidungen.

 

Im Rebalancing-Inspiration Seminar vermitteln wir Ihnen, wie sie den Faszien im Dialog begegnen und sie darin unterstützen in ein sofort erlebbares Gleichgewicht zu gelangen. Die im Kurs vermittelten Übungen und Techniken unterstützen die Faszien bei der Auflösung von Stress und helfen den Körper sich mühelos neu auf- und auszurichten und zu regenerieren.

 

Kursinhalte

 

Stufe 1

  • Aufrichtung und Inspiration – „Das Leben als Geschenk“
  • Erlernen der kompletten ersten Rebalancing Sitzung
    Erlernen gezielter, wirksamer achtsamer und differenzierter Faszientechniken
    Bedeutung Gleichgewicht für den Menschen
    Einführung und Vertiefung Psychosomatik Brustkorb
    Körpersprache und Körperlesen mit dem Schwerpunkt Inspiration
    Anatomie Atmung und Brustkorb
    Das Wesen des Lebendigen
    Grundlagen und die drei Phasen von „tiefer“ faszialer Berührung
    Muskel- und Faszientechniken Brustkorb
    „Therapeut – Begleiter“
    Umgang mit dem „Selbst“

 

Die Berührungen der ersten Sitzung bringen Sie unmittelbar mit Aufrichtung, Inspiration (= die Atmung fällt leichter), Öffnung und Ihrem Herzen in Kontakt. Sie richten sich auf und erleben, zu Ihrer Größe zu stehen und Ihren Blick in die Weite des Horizontes zu richten, heraus aus dem gewohnten Umfeld und aus den gewohnten Handlungen.

 

Die Rebalancing Inspiration beginnt mit Massage-Strichen entlang der Oberfläche des Körpers – im Bindegewebe des Brustkorbs, wo die Atmung am stärksten wahrgenommen wird. Es folgen Striche am Rücken und um das Becken herum. In Anlehnung an das Englische „stroke“ sprechen wir im Rebalancing von Strichen. Gemeint ist eine Massagetechnik, bei der, meist mit den Händen, tiefe, langsame Wege auf dem Körpergewebe ausgeführt werden. Dabei sinken die Finger zunächst in das Gewebe ein und bleiben dann entlang des Massagewegs in dieser Tiefe. Die Beschaffenheit des Gewebes, wie weich oder verspannt es ist, bestimmt die Tiefe und das Tempo des Striches.

 

Termine

Stufe 1.1:         14. - 15.10.2017 Männedorf bei Zürich 

                 oder 02. - 03.12.2017 Thun

                 oder 03. - 04.02.2018 Luzern 

                 oder 10. - 11.03.2018 Männedorf bei Zürich

und

Stufe 1.2:        26. - 29.04.2018 Männedorf bei Zürich  

                oder 10. - 13.05.2018 (Christi Himmelfahrt) München

Kosten

790,- sFr

 

Bemerkung
54 Std. Fortbildung, EMR/ASCA konform


Flyer für den Workshop als PDF Datei

 

Kursleitung

 

Bernd Scharwies (D), Heilpraktiker, Körpertherapeut, Leiter Rebalancing Schule Schweiz/München.
Sein Anliegen ist es, seinen Schülern den umfassenden Behandlungsverlauf näher zu bringen.
Er verdeutlicht die somatischen Zusammenhänge und seelischen Hintergründe.
Verfasser des Buches „Rebalancing – die Kraft der tiefen Berührung“ (2008 Param Verlag).